Startseite > Wir über uns

Wir über uns

Hospital Mennonita Km 81 ist eine soziale Wohltätigkeitseinrichtung, die vom Gemeindekomitee (Zusammenschluß von 32 deutschsprachigen mennonitischen Gemeinden in Paraguay) getragen wird. Die Behandlung und Betreuung der Lepra, Tuberkulose und HIV/Sida Patienten ist teilweise kostenlos. Andere Patienten werden angehalten, den Kostenpreis zu bezahlen. Es handelt sich bei den letzteren jedoch vielfach um mittellose Patienten, die für eine Behandlung auch einer Spendenzuwendung bedürfen.

Wir wollen die folgenden Ziele ausleben:

1. Ein Dankeschön an Gott und an das paraguayische Volk.
2. Ein Werk gelebter Nächstenliebe.
3. Eine wunderbare Möglichkeit, das Evangelium der Liebe Jesu Christi weiterzusagen.

Der Gesamthaushalt des Hospitals setzt sich zusammen aus den Beiträgen der Trägergemeinden, Projektbeihilfen internationaler Organisationen (DAHW, spezifisch für Kontrollarbeit und Aufklärung) und vielen Spenden.

Wir nehmen gerne Spenden entgegen: für die Behandlung der Lepra, Tuberkulose und Sida Patienten, für mittellose andere Patienten (Diabetes, Pénfigo, Klumpfüsse u.a.) und für notwendige Ausstattungen im Klinik und Hospitalbereich.

 

 

 

km81 - Asociación Evangélica Mennonita del Paraguay
Home Home